(Die Anleitung für Apple iCal und andere Kalenderprogramme findest Du in einem anderen Artikel)

Um alle für Dich relevanten Gig-Termine in Deinem Google-Kalender zu sehen, ist nur eine kurze Einrichtung nötig.

Der Vorteil? Gixtra hält alle Termin stets aktuell. Wird also ein Gig abgesagt, verschwindet er automatisch aus Deinem Kalender. Bist Du bei einem Gig nicht dabei, so taucht dieser Gig auch nicht in Deinem Kalender auf. So bleibt alles ohne weiteres Zutun schön übersichtlich.

📱Android Smartphone 

Wenn Du den Kalender auf Deinem Android-Smartphone einrichtest, sollte der Prozess recht schnell gehen:

  1. Gehe auf app.gixtra.com/gigs und scrolle ganz nach unten.
  2. Tappe dort im Abschnitt "iCalendar Feed" auf den Link zu Deinem Kalender
  3. Nun sollte Deine Kalender-App auf dem Smartphone aufgehen und Dich durch die weiteren Schritte lotsen.

💻 Rechner

 Falls Du den Kalender auf dem Rechner einrichten möchtest oder das oben beschriebene Vorgehen auf Deinem Smartphone nicht funktioniert, helfen Dir folgende Schritte:

Auf Gixtra:

  1. Gehe auf app.gixtra.com/gigs und scrolle ganz nach unten.
  2. Rechtsklicke auf den grünen Link "Kalender … für …" und wähle "Link-Adresse kopieren" (oder etwas Vergleichbares), um den Link zu kopieren.

Im Google Calendar:

  1. Gehe auf die Website von Google Calendar (calendar.google.com).
  2. Klicke auf das Zahnrad (rechts oben) und dann auf "Einstellungen".
  3. Wähle links in der Navigation "Kalender hinzufügen" und dann "Per URL".
  4. Füge den von Gixtra kopierten Link nun in das Feld "URL des Kalenders" ein und klicke "Kalender hinzufügen"
  5. Nach einigen Sekunden erscheint der neue Kalender nun in der linken Navigation unter "Einstellungen für weitere Kalender". Leider ist der Name erstmal recht kryptisch und startet mit "webcal://app.gixtra.com…".
  6. Klicke nun links auf den neuen Kalender unter "Einstellungen für weitere Kalender" und Du kannst dem Kalender rechts unter "Kalendereinstellungen" einen richtigen Namen geben (am besten den Namen Deiner Band). Unter diesem Namen sind dann alle Gig-Termine in Deinem Google-Kalender zu sehen.

Falls Du beim Einrichten des Kalenders Probleme hast, dann frage uns jederzeit gern! Wir werden alles tun, um Dir dabei zu helfen, all Deine Gigs stets aktuell in Deinem Kalender zu sehen.

War diese Antwort hilfreich für dich?